Anmelden
Electrolux Professional Experte
5
Gründe mit uns zu arbeiten
20
jahre
Lieferung
der Ausrüstung
Günstigere Preise
dank niedriger
Betriebskosten
Sicherer Kauf und
schnelle Lieferung
EU-Herstellung
mit Markenqualität
1000
+
Kunden
weltweit
x
Angeschlossene Küchengeräte: Wie wählen Sie sie aus?
09.04.2019

Angeschlossene Küchengeräte: Wie wählen Sie sie aus?

  Angeschlossene Küchengeräte sind die Zukunft des professionellen Kochens. Da Haushaltsküchen intelligente Geräte und vernetzte Kochworkflows genießen, sollte eine gewerbliche Küche an vorderster Front der Konnektivität stehen. Zu Hause konzentrieren wir uns auf die Fernsteuerung und Programmierbarkeit von Küchengeräten. Als Profis werden wir von „sprechenden“ Geräten angezogen: separate Maschinen, die miteinander kommunizieren können, die Küchenvorgänge rationalisieren und bessere Ergebnisse erzielen . Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie vernetzte Geräte die Arbeitsabläufe und die Qualität in professionellen Küchen verbessern können. Außerdem gibt es einige Tipps zur Auswahl.

 

5 Dinge, die verbundene Küchengeräte für Ihre gewerbliche Küche tun können

Eine der ersten Maßnahmen, die verbundene Küchengeräte zur Verbesserung einer gewerblichen Küche tun können, ist die Zeitersparnis . Stellen Sie sich einen Ofen und einen Schnellkühler vor, die miteinander interagieren, ohne dass Sie dies tun müssen eingreifen.

Sie kommunizieren miteinander über laufende Vorgänge und bereiten sich auf die nächsten Schritte vor: d. H. Wenn der Ofen den Garvorgang beendet, informiert er den Schnellkühler, der automatisch die Einrichtungsphase startet, um das Essen aufzunehmen. Zwischenzeiten werden radikal verkürzt, sodass der gesamte Prozess weniger Zeit und Stress erfordert.

Angeschlossene Küchengeräte tragen auch zu einem besseren Arbeitsfluss bei: Zwei verbundene Geräte optimieren die Mensch-Maschine-Interaktion, vereinfachen das Verfahren für bessere Ergebnisse und Kosteneinsparungen.

Das Reduzieren von Fehlern ist ein weiteres positives Ergebnis von angeschlossenen Küchengeräten: Weniger menschliches Eingreifen bedeutet, dass Sie sich auf andere Phasen der Zubereitung von Speisen konzentrieren können. Darüber hinaus verfügen diese Geräte häufig über integrierte Steuerungsroutinen zur Analyse und Vermeidung von Problemen.

Wenn Geräte sich selbst regulieren, können Sie weniger Zeit für die Schulung Ihrer Mitarbeiter im Umgang mit dem Gerät aufwenden und mehr über die Grundlagen Ihres Kochansatzes erfahren.

Last but not least, Kostensenkung. Angeschlossene Küchengeräte sorgen für eine bessere Kontrolle des Energie- und Wasserverbrauchs während des gesamten Kochvorgangs.

Angeschlossene Küchengeräte: So wählen Sie sie aus

Bei der Auswahl Ihres angeschlossenen Küchengeräts sollten Sie 4 Funktionen in Betracht ziehen.

Reibungslose Verbindung zwischen den Geräten: Stellen Sie sicher, dass die Verbindung fest ist. Wie kommunizieren sie? Haben sie einen gemeinsamen Design-Ansatz und „Mindset“? Trotz allgemeiner Programmiersprachen und gemeinsamer Schnittstellen sind zwei vom selben Hersteller gebaute Kommunikationsgeräte immer noch ein Plus.

Einfache Benutzerfreundlichkeit: Auch wenn der Küchenworkflow stark von der Kommunikation zwischen den Geräten beeinflusst wird, muss im Workflow mindestens einmal eine Mensch-Maschine-Interaktion stattfinden. Wenn diese Interaktion nicht einfach und intuitiv ist, geht fast alles Gute, das durch die Verbindung entsteht, verloren.

Integrierter intelligenter Ansatz: Sensoren und künstliche Intelligenz sind die Hauptmerkmale für einen optimierten Prozess.

Tauschen Sie die Konnektivität nicht gegen Funktionen aus: Verbunden zu sein ist wichtig, aber der Stand der Technik ist zu hoch - stellen Sie also sicher, dass die Konnektivität an die höchstmögliche Technologie gebunden ist.

 

Weitere News
16.05.2019

Teilen Sie innovative Ideen bis zum Start Me Up Innovation Award 2019

Die Foodservice Consultants Society International (FCSI) und Electrolux Professional haben sich zusammengeschlossen, um eine neue Preiskampagne zu erstellen, mit der innovative Ideen von Start-up-Unternehmen gewürdigt werden.
Mehr erfahren
25.04.2019

Electrolux verstärkt sein professionelles Getränkeangebot durch die Übernahme von UNIC in Frankreich

Der Geschäftsbereich Professional Products von Electrolux gab heute die Übernahme des französischen Herstellers von professionellen Espressomaschinen, UNIC S.A.S., bekannt. Die Akquisition ergänzt das Electrolux-Angebot an Produkten für Getränkeservice und baut seine Position als führender Anbieter von Komplettlösungen für die Hotellerie weiter aus.
Mehr erfahren

Aktion für neue Kunden! Registrieren Sie sich in unserem Webshop und sichern Sie noch 5% Sconto für Ihre erste Bestellung!