Anmelden
Electrolux Professional Experte
5
Gründe mit uns zu arbeiten
20
jahre
Lieferung
der Ausrüstung
Günstigere Preise
dank niedriger
Betriebskosten
Sicherer Kauf und
schnelle Lieferung
EU-Herstellung
mit Markenqualität
1000
+
Kunden
weltweit
x
Risiken für Feuerwehrkräfte senken – durch fachgerechtes Waschen und Trocknen
28.08.2018

Risiken für Feuerwehrkräfte senken – durch fachgerechtes Waschen und Trocknen

Eine Studie in Schweden deckte auf, dass Feuerwehreinsatzkräfte nicht allein beim Einsatz gegen Brand und Überschwemmung erhöhten Risiken ausgesetzt sind: Auch kontaminierte Anzüge, Handschuhe oder Helme können zu einer Gesundheitsgefahr für die Trägerinnen und Träger werden. Auf der Messe „Florian“ in Dresden zeigt Electrolux Professional eine Wasch- und Trockner-Lösung, die die Ausstattung der Einsatzkräfte dekontaminiert und funktionsfähig erhält.

„Wer seine Feuerwehrmontur einfach in die Haushaltswaschmaschine steckt, hat zwar begriffen, dass Ruß und Dreck möglichst schnell aus dem Arbeitszeug entfernt werden sollten“, sagt Sven Engelmann, Inhaber und Geschäftsführer der Wäscherei-Technik Engelmann in Dresden, einem Electrolux Excellence-Partner. „Doch herkömmliche Standard-Waschverfahren reichen bei weitem nicht aus, um kontaminierte Kleidung, etwa nach einem Brandeinsatz, nachhaltig zu reinigen.“


Bei der Reinigung von Feuerwehranzügen und sämtlichem Rüstzeug, das dazugehört – Helme, Atemschutzmasken, Handschuhe, Stiefel ­­– handelt es sich um Material, das im Waschprozess einer schonenden Behandlung bedarf. So sorgen zum Beispiel Membranen in den Schutzanzügen dafür, dass Wasser und toxische Stoffe aufgehalten werden und nicht bis zur Haut der Einsatzkräfte vordringen können. Reflektionsstreifen wiederum dürfen keiner Reibung ausgesetzt werden, weil sie sonst „erblinden“. Und die vielen Schnallen und Karabiner sollten sich beim Waschen nicht verhaken. Schutzhandschuhe, meist aus Leder, benötigen ebenfalls einen Schongang beim Waschen und Trocknen.

Besonders wichtig: Desinfektion
„Noch wichtiger als der sorgsame Umgang mit der hochwertigen Arbeitskleidung ist ihre hygienische Reinigung und Desinfektion“, betont Sven Engelmann. Die schwedische Studie des Kommunalarbeiterverbands, der schwedischen „Association of Local Authorities and Regions“ sowie dem Reichsverband der Feuerwehren verweist darauf, dass heute viele neue Baustoffe in Gebäuden zum Einsatz kommen, woraus sich zusätzliche Gesundheitsgefahren für Feuerwehrleute ergeben. Die Einsatzkräfte sind vor solchen karzinogenen Substanzen, die über den Atem und die Haut in den Körper gelangen können, zu schützen. Das heißt, auch Atemschutzmasken oder Handschuhe, die besonders stark belastet sind, müssen regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Nur auf diese Weise wird sichergestellt, dass sie auch ihre Funktionsfähigkeit behalten. Sven Engelmann: „Dass die Membranen, die zum Beispiel toxische Stoffe aufnehmen und speichern, immer wieder geleert und in ihren Ursprungszustand versetzt werden, ist für Feuerwehrleute überlebensnotwendig.“

Aus diesem Grund hat Electrolux Professional ein Wasch- und Trocknungsverfahren entwickelt, mit dem Feuerwehren und andere Einrichtungen des Zivil- und Katastrophenschutzes ihre Monturen sowie dazugehörenden Utensilien sachgerecht und hygienisch waschen, trocknen und zusätzlich imprägnieren können.

Auf der Dresdner Messe „Florian“ stellt Electrolux Professional Geräte aus, die auf Basis der frei programmierbaren Steuerung der Electrolux Waschmaschinen an die besonderen Bedürfnisse von Feuerwehren angepasst sind. Die Waschmaschinen weisen unter anderem einen erhöhten Wasserstand auf und die mechanischen Bewegungen sind reduziert, um die Hightech-Fasern und das Zubehör nicht zu beschädigen. Des Weiteren ist auf dem Messestand von Electrolux Professional ein abschließbarer Chemikalienschrank zur sicheren Aufbewahrung von Waschmittel gemäß den Vorgaben der BG zu sehen sowie eine Dosiereinheit für Flüssigwaschmittel inklusive einer Leerstands-Kontrolle für Prozess-Sicherheit.

Mit der W5130 H/S können sowohl Jacken, Latzhosen oder Chemie-Schutzanzüge gewaschen werden. Für Atemschutzmasken reicht auch eine kleine Waschmaschine wie die W555H aus.

Trockenschrank für Feuerwehr-Uniformen
Zur Trocknung von Arbeitstextilien und Zubehör für Feuerwehr-Einsatzkräfte eignen sich am besten spezielle Trockenschränke. Einen solchen Trockenschrank stellt Electrolux Professional auf der Messe in Deutschland vor: Dabei handelt es sich um die zweitürige Ausführung des Electrolux Trockenschranks TS4175WW, der vier Feuerwehranzüge aufnehmen kann. Für die Trocknung hat Electrolux Professional Spezialaufhänger entwickelt, die zuerst warme Luft in das Innere der Anzüge blasen, um anschließend in den Schrank zu strömen und die Oberfläche der Anzüge zu trocknen.


Sven Engelmann: „Das hat den Vorteil, dass die Anzüge während des Trocknungsprozesses nicht auf rechts gewendet werden müssen.“  Eingebaute Filter sowie die Anwendung des Unterdruckprinzips verhindern, dass Flusen oder Luft in den Geräteraum entweichen. Automatische Trocknungs-Programme – 75 Grad Celsius zum Imprägnieren von Gore-Tex-Anzügen sowie 60 Grad für gesteppte Anzüge – stehen zur Verfügung. Wer weniger Waschaufkommen hat, kann auch mit Trommeltrocknern arbeiten. Für Masken stehen dafür extra Trommeleinsätze zur Verfügung.

Mit ihrer Wasch- und Trocknungslösung spricht Electrolux Professional alle an, die Schutzkleidung tragen, wie Rettungsdienste, Mitarbeiter der kommunalen Bauhöfe sowie der Entsorgungs- und Ordnungsdienste. Sven Engelmann: „Electrolux Professional spricht deshalb verstärkt Städte und Gemeinden an, die zum Beispiel freiwillige Feuerwehren oder Berufsfeuerwehren betreiben und dem Schutz ihrer Mitarbeiter hohe Aufmerksamkeit schenken.“

Electrolux Professional stellt auf der Florian, Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz, vom 11. bis 13. Oktober 2018 in der Dresdner Messe Halle 2
Stand A5 aus.














Weitere News
29.11.2018

Wie braten? Eine einfache Möglichkeit, frittiertes Essen gesünder zu machen

Braten ist eine großartige Art zu kochen: schnell, lecker und für eine große Auswahl an Speisen geeignet. Dennoch ist es nicht so einfach, ein gesundes und gut schmeckendes Frittiermehl zu erhalten: Wie kann man gesünder frittieren, wenn es so viele Probleme gibt, um dieses Ergebnis zu erreichen?
Mehr erfahren
09.10.2018

EXPOdetergo International 2018

Electrolux Professional lädt Sie zur EXPOdetergo International-Ausgabe 2018 vom 19. bis 22. Oktober ein.
Mehr erfahren

Aktion für neue Kunden! Registrieren Sie sich in unserem Webshop und sichern Sie noch 5% Sconto für Ihre erste Bestellung!